Akkreditierung

Die internationalen Akkreditierungen durch die DAkkS für Windberechnungen, Energieertragsgutachten,  Windmesskampagnen und der Berechung des 60%-Referenzertrages von Windenergieanlagen nach EEG ermöglicht die internationale Anerkennung und Verwendung der von GEO-NET produzierten Ergebnisse gegenüber Projekt-Dritten, unter anderem Finanzierungsrichtungen, Anlagenherstellern und Investoren.

 

Wir sind für folgende Bereiche akkreditiert:

  • Windmessungen mittels Messmast
  • LiDAR- und SoDAR-Messgeräten
  • Messdatenanalyse
  • Bestimmung von Windpotenzial und Energieerträgen von Windenergieanlagen
  • Bestimmung des Referenzertrages von Windenergieanlagen
  • Windfeldsimulation mit Mesoskalenmodellen


Diese Auszeichnungen bestätigen unsere fachliche, qualitativ fundierte und innovative Arbeit und motivieren uns, auch für die Zukunft diesen hohen Leistungsstandard zu erfüllen und zu erweitern.