Umweltmeteorologie

Zur Verstärkung unserer Teams an den Standorten Hannover und Dresden suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt – pro Standort je eine/n

 

Geografen, Meteorologen, Umweltwissenschaftler (m/w/d)
(oder vergleichbare Fachrichtung)

 

Ihre Aufgaben reichen von der Bearbeitung von Forschungsprojekten im Bereich des Stadtklima(wandel)s über die Betreuung von kommunalen Klimaanpassungskonzepten bis hin zur Erstellung von modellgestützten Klimaanalysen und klimaökologischen Gutachten.

 

Sie sollten sicher im Umgang mit Geographischen Informationssystemen, Klima-Modellanwendungen/Modelldaten sein und mindestens Grundkenntnisse in den Bereichen Stadt- und Regionalklimatologie, Klimawandel, Klimafolgenanpassung sowie des deutschen Raumplanungssystems mitbringen. Von Vorteil sind außerdem eine Affinität zu und Erfahrung mit Forschungsprojekten, Programmierkenntnisse sowie Erfahrung bei der Moderation von Veranstaltungen und Workshops.

 

Besonders wichtig ist uns ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke. Außerdem sollte die Bereitschaft zu Reisen innerhalb des deutschsprachigen Raumes gegeben sein.

 

Es erwartet Sie ein hoch interessanter Arbeitsplatz in einem engagierten Team! Schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem bevorzugten Dienstort (Hannover oder Dresden) bitte ausschließlich per E-Mail an jobs[at]geo-net.de.

 

 


HiWi-Job

In der Arbeitsgruppe Wind suchen wir ab sofort eine

 

Studentische Hilfskraft (w/m/d)

 

  • Minijob bei 11€/h mit Bachelorabschluss bzw. 9,50€/h ohne Bachelorabschluss
  • Grundkenntnisse in ArcGIS und/oder QGIS sowie
  • Meteorologische Grundkenntnisse sind von Vorteil
  • Interesse an einer regelmäßigen und dauerhaften Tätigkeit von mindestens einem Jahr
  • Verknüpfung mit einer Bachelor/Masterarbeit möglich
  • Arbeitsort ist Hannover

 

Anfragen bitte per E-Mail an: jobs[at]geo-net.de


Windgutachter-in gesucht

Die GEO-NET Umweltconsulting GmbH ist ein interdisziplinär ausgerichtetes, technologieorientiertes Dienstleistungsunternehmen im Bereich der Umweltmeteorologie. Zu unseren Kunden zählen Wirtschaft, Banken, Verbänden, Öffentliche und internationale Auftraggeber sowie Entwicklungsbanken. Um in dem sich hochdynamisch entwickelnden Arbeitsfeld der Windenergie dem Stand der Wissenschaft und Praxis entsprechend arbeiten zu können, widmet sich GEO-NET verstärkt auch der angewandten Forschung und Entwicklung.

 

Durch die Erweiterung unserer nationalen und internationalen Geschäftstätigkeit suchen wir als Verstärkung für unseren Arbeitsbereich Windenergie eine/n Windgutachter/in mit Berufserfahrung.

 

Im Rahmen der Erstellung von Wind-/Ertragsanalysen sowie Windpotenzialstudien reichen ihre Aufgaben von den unterschiedlichsten Datenauswertungen mit Standortbesichtigungen über die Windfeldmodellierung bis hin zu deren Validierung und Inwertsetzung verbunden mit den berichtlichen Ausarbeitungen. Erwünscht ist auch eine verstärkte Programmiertätigkeit, um unser Team bei den stetig komplexer werdenden windenergietechnischen Fragestellungen zu unterstützen, Verfahrensabläufe zu optimieren und Produkte weiterzuentwickeln.

 

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Meteorologie, Geographie oder einer vergleichbaren technisch/naturwissenschaftlichen Fachrichtung. Sie sind mit GIS-Anwendungen vertraut, haben Erfahrung mit branchenüblicher Software (wie z.B. windPRO, WAsP, Meteodyn WT) und weisen idealerweise Programmierkenntnisse, beispielsweise in Python, auf. Sicheren Umgang mit MS-Office setzen wir voraus. Ihre Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind sehr gut, Kenntnisse einer weiteren Sprache (Französisch, Russisch, Spanisch) sind vorteilhaft. Neben einer flexiblen und eigenverantwortlichen Arbeitsweise zeigen Sie eine hohe Initiative. Sie haben Freude an neuen Herausforderungen und der Arbeit in einem Team, arbeiten zielorientiert und sind belastbar.

 

Es erwartet Sie ein interessanter Arbeitsplatz in einem engagierten Team. Schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins bitte ausschließlich per E-Mail an jobs(at)geo-net.de.

 

 

Bewerbungen

per E-Mail an jobs[at]geo-net.de

 

Datenschutzinformationen für Bewerber