LiDAR Verifikationsmast - ab Anfang 2020

LiDAR- und SoDAR-Windmessungen haben den klassischen Windmessmast bei der Ertragsberechnung für geplante Windparks nahezu vollständig ersetzt. Doch für ein belastbares Energieertragsgutachten nach TR6 müssen die Geräte regelmäßig an einem Referenzmast verifiziert werden.

 

Das Messprinzip eines LIDARs unterscheidet sich grundlegend von dem eines Anemometers, mit dem nach aktuellen Richtlinien Leistungskennlinien vermessen werden. Aus diesem Grund müssen die Messunsicherheiten laut TR6 und IEC61400-12-1 Ed.2 regelmäßig durch eine Verifikation der Geräte an einem Windmessmast bestimmt werden. Moderne Windenergieanlagen sind heute mit Nabenhöhen von 170 m und höher verfügbar, geeignete Referenzmasten in entsprechender Höhe fehlen jedoch bisher. Mit dem neuen Referenzmast von GEO-NET lassen sich die Messunsicherheiten durch eine Verifikation auch in großen Nabenhöhe genau bestimmen - so können gezielt die Unsicherheiten im Ertragsgutachten gesenkt werden. Die angebotenen Leistungen umfassen die Verifikation nach aktuellen Standards inklusive der gesamten Abwicklung von Anlieferung bis zum Bericht sowie die Vermietung von Messplätzen für eigene Anwendungen.

 

Unser Referenzmast bietet:

  • Flaches Gelände, Standort entspricht den Anforderungen der IEC61400-12-1 Ed.2 Annex B
  • Sieben Messhöhen ausgestattet mit insgesamt 15 Anemometern, davon vier 3D Ultraschall Anemometern und weiterer hochwertiger Messtechnik
  • gute Windverhältnisse (norddeutsche Tiefebene)
  • freie Anströmung aus allen Sektoren
  • kein Windturbinentestfeld im relevanten Umkreis, keine störenden Einflüsse durch benachbarte Anlagen
  • gute Erreichbarkeit, zentrale Lage
  • keine Windparkplanung in der Umgebung

 

Der Referenzmast wird Anfang 2020 einsatzbereit sein.

Unsere Leistungen

  • Verifikationsbericht nach IEC 61 400-12-1
  • Aufbau der Geräte am Messmast
  • Wartung und Betreuung
  • Messdaten von insgesamt 7 Messebenen
  • Messplatz am Messmast

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne oder rufen Sie uns gleich an!

info(at)geo-net.de

Tel: +49 (0)511 3887200

 

Wir helfen Ihnen gerne weiter!